Bruderschaftswappen
ERSTE MARKGRÄFLER WEINBRUDERSCHAFT E.V.
ERSTE MARKGRÄFLER WEINBRUDERSCHAFT
Auggen-Hach 1994
Direkt zum Seiteninhalt

Mitgliedsbetriebe wieder erfolgreich

ERSTE MARKGRÄFLER WEINBRUDERSCHAFT E.V.
Veröffentlicht von Albert Konrad in Mitgliedsbetriebe · 11 September 2020
Tags: 11.09.2020
Die besten Gutedel der Welt
wurden gefeiert bei der Preisverleihung des Mondial du Chasselas auf Schloss Aigle im Waadtland. Die Winzer aus dem Markgräflerland hatten dabei so viele Medaillen geholt wie noch nie. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurden 14 Trophäen verschiedener Sponsoren vergeben, von denen auch zwei ins Markgräflerland gingen.
Daniel Feuerstein vom Heitersheimer Weingut Feuerstein wurde geehrt für den besten Wein der Kategorie 'Swing' (bis 11,5 Volumenprozent Alkohol). Die Trophäe überreichte Armin Sütterlin für die 'Erste Markgräfler Weinbruderschaft'.
Die Trophäe für den besten deutschen Wein ging an Andreas Löffler vom Weingut Wolfgang Löffler in Staufen. Sie wurde überreicht von Markus Büchin für den Verein 'Markgräfler Wein'. Die anschließende, unter entsprechenden Hygienebedingungen organisierte  Verkostung war für die Markgräfler wieder eine willkommene Plattform für den Austausch mit den Winzerkollegen aus der Schweiz.



Design: AHK
Am Fusse des Schwarzwaldes
Link (Blog)
Zurück zum Seiteninhalt