Bruderschaftswappen
ERSTE MARKGRÄFLER WEINBRUDERSCHAFT E.V.
ERSTE MARKGRÄFLER WEINBRUDERSCHAFT
Auggen-Hach 1994
Direkt zum Seiteninhalt

ERFOLGE UNSERER MITGLIEDSBETRIEBE

Herzliche Gratualation an unsere Mitglieder!


Jürgen Aumüller, 1.Vorsitzender

Wir freuen uns über diese besonderen Erfolge bei der LANDESWEINPRÄMIERUNG, beim ECO - WINNER (Deutschlands beste Bioweine), beim DEUTSCHEN SEKT - AWARD, beim GUTEDEL - CUP oder beim MONDIAL DU CHASSELAS (größter internationaler Gutedel - Wettbewerb). Und natürlich die Auszeichnungen und Erfolge im EICHELMANN - WEINFÜHRER und im GAULT & MILLAU - WEINGUIDE.

Dank hoher und höchster Qualität erfahren unsere regionalen Weine immer wieder national und international Beachtung und erhalten besondere Auszeichnungen.
Die Erste Markgräfler Weinbruderschaft gratuliert ihren erfolgreichen Mitgliedsbetrieben ganz herzlich!
Mondial du Chasselas 2020 (größter internationaler Gutedel - Wettbewerb)
Die besten Gutedel-Weine der Welt wurden gefeiert bei der Preisverleihung auf Schloss Aigle im Waadtland. Die Winzer aus dem Markgräflerland waren dabei so erfolgreich wie noch nie zuvor. Zwei der 14 vergebenen Trophäen gingen ins Markgräflerland. Daniel Feuerstein (Weingut Feuerstein, Heitersheim) wurde geehrt für den besten Wein der Kategorie 'Swing' (bis 11,5 %vol Alkohol). Die Trophäe überreichte Armin Sütterlin für die Erste Markgräfler Weinbruderschaft. Die Trophäe für den besten deutschen Wein ging an Andreas Löffler (Weingut Wolfgang Löffler, Staufen). Sie wurde überreicht von Markus Büchin für den Verein 'Markgräfler Wein e.V.'

  Daniel Feuerstein und Armin Sütterlin

  Andreas Löffler und Markus Büchin

Die Prämierungsergebnisse für die Weine unserer Mitgliedsbetriebe im Einzelnen ...
Hauptkategorie: Weingut Zotz: 6. Platz & Gold, Gold, Silber    Weingut Lämmlin-Schindler: 2 x Silber      Winzerkeller Auggener Schäf: Silber
Süssweine: Weingut Löffler: 2. Platz & Gold      Haltinger Winzer: 4. Platz & Gold     Winzerkeller Auggener Schäf: 5. Platz & Gold
SWING: Weingut Feuerstein: 1. Platz &  Gold, Silber      Weingut Schweigler: 3. Platz & Silber      Weingut Löffler: Silber      Weingut Zimmermann: Silber
Vinification Speziale: Weingut Zotz: Silber       Weingut Schweigler: 2 x  Silber
Gereifte Jahrgänge: Weingut Schweigler: 7. Platz & Gold
Offizielle Ergebnisliste hier:


Die Medaillengewinner mit Sommelière Yvonne Heistermann (Deutsche Co-Moderatorin der Preisverleihung)
Alle Bilder fotografiert von Dorothee Philipp

ECO-Winner - Deutschlands beste Bioweine 2020 (größte deutsche ÖKOWEIN - Prämierung)
Drei unserer Mitgliedsbetriebe sind 2020 erfolgreich dabei:
Weingut Abril (3 Weine): 2019 'Frucht' Grauer Burgunder [Kategorie 5]; 2018 'Zeit' Grauer Burgunder [Kategorie 6]; 2017 'Zeit' Pinot Noir [Kategorie 10]
Weingut Feuerstein (2 Weine): 2019 Heitersheimer Maltesergarten Johanniter Kabinett [Kategorie 11]; 2018 Heitersheimer Maltesergarten Prior Rotwein Spätlese [Kategorie 12]
Weingut Kaufmann (2 Weine): 2016 Spätburgunder Rotwein Barrique Auslese [Kategorie 10]; 2019 Pet Nat Deutscher Perlwein [Kategorie 13]
Offizielle Ergebnislioste hier:
Gratulation an alle erfolgreichen Mitgliedsbetriebe des Jahres 2019
Zum Jahresausklang gratulieren wir unseren erfolgreichen Mitgliedsbetrieben ganz herzlich zu den besonderen Auszeichnungen für ihre Produkte. In unserer Jubiläums-Abschlussveranstaltung 'Siegermenü' wollten wir die 'SiegerWeine' mit einer Auswahl,  stellvertretend für alle, besonders würdigen.
Mondial du Chasselas 2019 (größter internationaler Gutedel - Wettbewerb)
Erneut hervorragende Platzierungen unserer Mitgliedsbetriebe:
Weingut Julius Zotz, Heitersheim -  1. Platz in der Hauptkategorie "Kategorie Principale" mit einem 2018er Chasslie. Aber auch andere Markgräfler Betriebe waren siegreich, so das Wein- und Sektgut Schweigler aus Binzen in der Kategorie Swing“ und das Weingut Feuerstein, Heitersheim.
Jürgen Aumüller überreichte den von der Weinbruderschaft gestifteten Pokal. Auch diesen Betrieben unseren herzlichen Glückwunsch.

    

   
Gutedel - CUP 2019
     Erneut hervorragende Platzierungen unserer Mitgliedsbetriebe: 18 Weine über alle Kategorien unter den TOP-TEN!
      Winzerkeller Auggener Schäf / Laufener Altenberg - 1.Platz in der Kategorie "KABINETT"(trocken)
     Weingut Julius Zotz, Heitersheim -  1.Platz in der Kategorie "INTERNATIONAL" (trocken)
       
Gutedel - CUP 2018
      Hervorragende Platzierung unserer Mitgliedsbetriebe: 18 Weine in allen Kategorien unter den TOP-TEN!
       Winzerkeller Auggener Schäf / Laufener Altenberg - 1.Platz in der Kategorie "Kabinett trocken"
       Winzerkeller Auggener Schäf -  1.Platz in der Kategorie "Edelsüss"
     
Beste Bioweine Baden-Württemberg 2018
      Weingut Günter Kaufmann: Sieger "Kräftige, fruchtige Weißweine"
      Weingut Abril: Sieger "Kräftige , schwere Rotweine"
 Weingut Abril: Sieger "Edelsüß"

Landesweinprämierung 2017
       Winzerkeller Auggener Schäf: Ehrenpreis Bereich Markgräflerland - 2 x TOP TEN; 37 Gold; 4 Silber
       Weingut Wolfgang Löffler: Ehrenpreis Betriebe mit 10-50 ha Rebfläche - 1 x TOP TEN; 33 Gold; 1 Silber
       Weingut Zotz: 18 Gold; 1 Silber
       Winzergenossenschaft Wolfenweiler: 11 Gold; 11 Silber
       

ECO-Winner - Deutschlands beste Bioweine (2017)
        Weingut Abril: 2015 Zeit Chardonnay; 2015 Stein Grauer Burgunder
       
Deutscher SEKT-AWARD (2017)
       Privatsektkellerei Reinecker: Rosè Brut bester Rosè Deutschlands
       Von 5 angestellten Reinecker-Sekten erreichten 4 das Finale
      
Gutedel - CUP 2017
       Hervorragende Platzierung unserer Mitgliedsbetriebe: 18 Weine in allen Kategorien unter den TOP-TEN!
       Winzergenossenschaft Hügelheim  - 1.Platz in der Kategorie "Qualitätswein trocken"
       Winzerkeller Auggener Schäf  - 1.Platz in der Kategorie "Kabinett trocken"
       Weingut Wolfgang Löffler - 1.Platz in der Kategorie "Süss"
      

Mondial du Chasselas 2017 (größter internat. Gutedel-Wettbewerb)
   791 Gutedel-Weine aus aller Welt; 12,5% deutsche Weine, überwiegend aus dem Markgräflerland,
   sowie aus aller Welt); 83 Juroren
   Zu den Siegerweinen zählen 5 Weine unserer Mitgliedsbetriebe: Weinhof Hügelheim,
   Weingut Wolfgang Löffler, Weingut Zimmermann und Weingut Zotz

      Der beste deutsche Wein kommt vom Weingut Wolfgang Löffler: Ballrechten-Dottinger Castellberg
      Gutedel Trockenbeerenauslese Baden Markgräflerland 2015  (Präsentiert vom Markgräfler Wein e.V.)
     

      D
as Heitersheimer Weingut Feuerstein erhielt den von unserer Weinbruderschaft gestifteten
      Preis in der Kategorie "Swing"

        
           Armin Sütterlin (EMWB), Daniel Feuerstein (Gerwinner Pokal Swing),
          Yvonne Heistermann (Botschafterin Chasselas), Markus Büchin (Markgräfler Wein e.V.)

Eichelmann - Weinführer 2017 & Gault&Millau-Wein Guide 2017
        Das Weingut Martin Waßmer aus Bad-Krozingen/ Schlatt erhielt im Eichelmann –Weinführer 2017 die besondere
        Auszeichnung als 4 Sterne Weingut des Jahres mit der besten Rotweinkollektion Deutschlands   
        (Höchstbewertungen bei Spätburgundern mit 94 Punkten).
       Mit Martin Waßmer hat erstmals ein Winzer aus dem Markgräflerland diese ganz besondere Auszeichnung erhalten.
       Im Gault & Millau – Wein Guide 2017 erhielt das Weingut Martin Waßmer 3 Rote Trauben und Top-Bewertungen
       mit bis zu 93 Punkten für die Weine "Staufener Schlossberg Riesling Trockenbeerenauslese" und  
       "Dottinger Castellberg Muskateller Trockenbeerenauslese"
Auszeichnung mit dem "Goldenen Ehrendriebel" der Ersten Markgräfler Weinbruderschaft für Eduard Krause
   In der Generalversammlung 2017 wurde Eduard Krause als erstes Mitglied mit dem goldenen Ehrendriebel" ausgezeichnet.
   Herzlichen Dank für 14 Jahre Vorstandsarbeit als Rechner (2003-2017)!
 
           
Design: AHK
Am Fusse des Schwarzwaldes
Link (Blog)
Zurück zum Seiteninhalt