Spargelcremesuppe

spargel001Schalen von 1 kg Spargel (Spargel anderweitig verwenden)
40 g Butter
40 g Mehl
1 Eigelb
100 g süße Sahne
Salz, Pfeffer
1 TL pflanzliches Suppenpulver
Schnittlauchröllchen

Die gut gewaschenen Schalen eine Stunde kochen, dann den Spargelsud absieben.
Mehl in Butter hellgelb anschwitzen, mit Spargelsud auffüllen, Suppenpulver einrühren.
30 Minuten leicht köcheln (immer wieder umrühren).
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eigelb mit der Sahne verrühren, die Suppe damit legieren. Sie darf nicht mehr kochen. In Teller füllen und mit Schnittlauchröllchen bstreuen.

Das Rezept ist von unserer Weinschwester Marijke Krause, einer begeisterten Hobbyköchin.
Empfohlen werden dazu die Spargelweine unserer Mitgliedsbetriebe – suchen Sie sich den passenden aus unter

pfeil Erste Markgraefler Weinbruderschaft, Seite „Mitgliedsbetriebe“

zurueck