Weitere Auszeichnungen für Roland Burtsche

RBurtscheIm vergangenen November wurde Colombi Hotel-Besitzer Roland Burtsche vom renommierten Restaurantführer Gault Millau zum “Hotelier des Jahres 2008“ ausgezeichnet. Wörtlich heißt es im Reiseführer 2008 „Rastlos mit Neubau, Zukauf und Optimierung befasst, imponiert er seit drei Jahrzehnten als Gastgeber, Gastronom und Ausbilder – auch für viele Kollegenkinder.“
Neben der hohen Auszeichnung des Gault Millau wurde Roland Burtsches jahrelanges Engagement für seine Auszubildenden im Oktober 2007 mit dem 10. Deutschen Arbeitsplatzinvestor-Preis in der Kategorie Ausbildungsplätze von der Bundesagentur für Arbeit (in Zusammenarbeit mit dem renommierten Wirtschaftsclub Rhein-Main) geehrt.
Neben den rund 50 Auszubildenden, die jährlich im Colombi Hotel beschäftigt sind vergibt das Colombi Hotel außerdem jährlich in Zusammenarbeit mit der IHK einen Förderpreis im Wert von € 5.000 an hervorragende Absolventen im Hotel- und Gaststättengewerbe der Region, (den „Colombi Hotel Roland Burtsche KG-Preis“).
Neben den Auszeichnungen für seine Verdienste in der Hotellerie wurde Roland Burtsche im Sommer 2007 von Staatsminister Willi Stächele außerdem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Hierbei wurde seine unternehmerische Leistung, aber auch sein ehrenamtliches und soziales Engagement gewürdigt. Neben dem Amt als Gemeinderat unterstützt der Hotelier unter anderem tatkräftig die Sanierung des Münsters oder den Verein „Taube Kinder lernen hören“.

zurueck